Hallo Wunder, hallo Leben
08. Juli 2021   Die kleinen "Bären"
sind 10 Wochen alt und verlassen uns, eines nach dem anderen!

Anuok durfte als erste, den Heimweg in ihr neues zu Hause antreten.  Ihr Heimweg war kurz, gerade 5 Minuten und da waren sie auch schon in Beckenried. Anuok wird Luca eine treue Jagdbegleiterin sein und mit Eveline wird sie so einige schöne Touren unternehmen.
Unser Timmy hatte da schon eine längere Reise vor sich, bis er im Thurgau sein neues Heim erkunden durfte. Er wird Luzia und Norbet viel Freude bereiten und sie mit seiner fröhlichen Art um den Finger wickeln!

Mitte Juli hat auch Booby uns in Richtung Bern verlassen. Er hat jetzt eine" Nanny" namens Queeny, Quenny ist eine 12 jährige Springer Dame und hat den "Jüngling" unter ihre Fittiche genommen! Bobby hat bei Louise, Adrian und Corsin ein wunderschönes zu Hause gefunden, er wird's geniessen.

Da waren's nur noch zwei!

Jetzt bleibt Zeit, um die zwei letzten Mädels, Willow und Diana noch so richtig zu geniessen, bevor sie ausziehen.


Auch Willow ist bei ihrer neuen Familie im Kanton Zürich angekommen. Sie wird Sandra und Chris eine treue Begleiterin sein und für die drei Mädchen, eine tolle Spielkameradin werden.

Zu guter letzt, durfte auch Diana ihr neues zu Hause in Solothurn kennenlernen. Sie wird Lukas in seinem Revier, tatkräftig unterstützen und ihm eine liebenswerte Begleiterin sein.  Vanessa und den Kindern, wird Diana als Familienhund ganz bestimmt viel Freude bereiten. Und auch Kira, eine Cockerlady wird mit Diana einen tollen tierischen "Kumpel" bekommen.
2. Juli 2021   Die kleinen "Bären" sammeln viele neue Eindrücke!

Ob mit dem Auto unterwegs, Begegnungen mit anderen Tieren oder spielen mit Kindern, wir versuchen den Kleinen so viel wie möglich zu zeigen! Sie sind sehr interessiert an dem, was Ausserhalb so läuft.



Auch der Termin beim Tierarzt zum Chipen und Impfen lief problemlos, mit Le Parfait abgelenkt, liessen sie die Prozedur übersich ergehen!
22. Juni 2021    Juno geniesst es, wieder Zeit für sich zu haben!
Die Welpen üben sich in Geschicklichkeit, ob Wippe, Schaukel oder Hängebrücke, es wird alles ausprobiert.

Mutige kleine "Bären"!
Alles wird erschnüffelt und genau unter die Lupe genommen. Sie erkunden nach und nach die grosse weite Welt. Le Parfait und Pfeife dürfen auf unseren kleinen Runden nicht fehlen, so klappt der Rückruf schon ganz ordentlich!
                                                                                                         15. Juni 2021    Moon war zu Besuch!

Heute hatten wir Besuch von Anita und ihrer Tolling Retriever Hündin Moon. Juno gab ihr Okay und somit liessen es sich die kleinen "Bären" nicht nehmen, Moon näher kennen zu lernen.
Die Welpen geniessen es Draussen zu sein und erkunden auch schon die Umgebung ausserhalb vom Gehege. Da gibt es so einiges zu erkunden, so dass sie zu Hause angekommen, in einen tiefen, festen Schlaf versinken.
08. Juni 2021    Wo bleibt die Sonne!

Der Aussenspielplatz wartet darauf, dass er von den kleinen "Bären" in Beschlag genommen wird. Aber das Wetter spielt im Moment nicht mit. Es ist kalt und nass, so dass die Welpen mehrmals am Tag, nur für kurze Zeit draussen sind.
Also wird im Welpenzimmer gespielt und getobt, um es sich anschliessend in der warmen Stube bequem zu machen.
03. Juni 2021     Wie die Zeit vergeht!

Jetzt sind die Welpen schon fünf Wochen alt, richtige kleine Wonneproppen. Seit gut einer Woche bekommen sie Welpenfutter in Welpenmilch eingelegt, sie finden es super! Das Wetter lässt es zu, dass sie jetzt den Aussenspielplatz erkunden können und das geniessen sie in vollen Zügen.





In der Zwischenzeit haben die fünf auch die Namen von ihren Besitzern erhalten.

Die Jungs       :       Anuk's Bobby
                                  Anuk's Timmy                                                                 
Die Mädels     :       Anuk's Anouk
                                  Anuk's Diana
                                  Anuk's Willow

Anuk bedeutet der Bär/die Bärin, ich finde das passt!
In den letzten Tagen durften die fünf kleinen "Bären" ihre Besitzer kennenlernen, die Freude war gross auf beiden Seiten. Und auch Floyd machte mit "seinem Rudel" einen Besuch bei uns. Sonja, die Besitzerin von Floyd, hatte ihre Kamara im Gepäck und konnte viele schöne Bilder von den Welpen machen.
Die fünf bereiten uns sehr viel Freude und wir sind gespannt, wie das Abenteuer weiter geht mit den kleinen "Bären", langweilig wird's bestimmt nicht!
21. Mai 2021     Alle gesund und munter!

Nicht von ungefähr kommt der Spruch: "Sie wachsen wie kleine Hunde".
Die Äuglein haben sich geöffnet, die ersten Rangeleien haben stattgefunden und die ersten wackligen Schritte sind gemacht.
Einfach allerliebst unsere fünf Welpen!



11.  Mai 2021     Juno hat Post bekommen!

Mein "Gottämeitli",  hat Juno zu ihren Welpen gratuliert. Juno freut sich schon jetzt, wenn Laura Sie bei der Aufzucht ihrer Welpen unterstützt.

10. Mai 2021      Geburtsgewicht verdoppelt!

In der Wurfkiste ist schon einiges los, wenn es um die besten Plätze an der Milchquelle geht.  Somit haben in der Zwischenzeit, alle Welpen ihr Geburtsgewicht verdoppelt!
06. Mai 2021     Wir sind schon eine Woche auf der Welt!

Juno und den Welpen geht es ausgezeichnet. Die Kleinen verbringen den Tag mit essen und trinken, essen und trinken ....! Dementsprechend haben Sie schon einiges an Gewicht zugelegt und es wird nicht mehr lange dauern, bis sie ihr Gewicht verdoppelt haben. Es ist eine Freude, mit wieviel Liebe Juno ihre "Babys" versorgt. Sie macht das einfach super!
 Juno's Welpen sind da! 29. April 2021

Juno hat am 29. April 2021 fünf bezaubernden Welpen das Leben geschenkt. Die Geburt verlief völlig problemlos, Juno und die Welpen sind wohlauf. Es sind 3 Mädels, alle braun/weiss, und 2 Jungs in den Farben braun/weiss und schwarz/weiss.

Alle Welpen haben bereits Ihre Besitzer gefunden!
Back to Top